Unsere Philosophie

 Warum kostet Sie das Angebot unserer Feuerwehr keinen Cent?

  • Weil wir es gerne tun. Unsere Kraft kommt aus dem Herzen. Wir lieben es, anderen helfen zu können. Genauso wie im Einsatz: Wir stehen bei einem Alarm in der Nacht bei Regen und Kälte aus dem Bett auf, nicht weil wir müssen, sondern weil wir es wollen.
  • Weil wir großes Interesse haben, Kinder für die Feuerwehr, für den Dienst am Nächsten zu begeistern.

Warum helfen wir jedem?

  • Weil wir jeden Menschen als gleich ansehen. Unsere Toleranz geht über Grenzen hinweg. Wir sehen im Einsatz die Notlage und tragen in der Brandschutzerziehung die große Hoffnung etwas bewegen zu können.

Wie finanzieren wir uns?

  • Gerne nehmen wir Geld von denen, die gerne geben – sprich wir freuen uns über Spenden.
  • Wir schaffen mit gesellschaftlichen Veranstaltungen (z.B. Burgbrennen, Nationalfeiertag, Weihnachtsmarkt) die finanzielle Grundlage für den Verein. Wir freuen uns, wenn sie diese Veranstaltungen besuchen.
  • Mitgliedsbeiträge großzügiger Spender bilden die Basis für unsere Finanzwirtschaft.

Wohin geht all das Geld?

  • Wir investieren direkt in die Ausrüstung.
  • Wir investieren ebenfalls viel in die Jugendarbeit und die Brandschutzerziehung.
  • Wir haben keine Verwaltungskosten dank der ehrenamtlichen Arbeit aller im Verein.

Wir wissen was wir tun!

  • Durch die Ausbildung in der Jugendfeuerwehr und den Grundlehrgängen wird die Basis für eine professionelle Feuerwehrarbeit gelegt.
  • Lehrgänge auf regionaler Basis und an der nationalen Feuerwehrschule vermitteln uns Spezialkenntnisse.
  • Die Zusammensetzung der Freiwilligen Feuerwehr aus Männern und Frauen aus den verschiedensten Berufsgruppen ermöglichen einen Rückgriff auf Spezialwissen, welches im Einsatz von großem Nutzen ist.
  • Vom eigenen Interesse angetrieben, Anderen die optimale Hilfe zu bieten, holen sich die Feuerwehrleute auf privater Basis Wissen und Fertigkeiten und geben beides an die Feuerwehrkameraden weiter.

    Und das alles lässt sich in einem Spruch zusammenfassen:

Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr

Camp 2019
Camp 2019
Print Friendly, PDF & Email