VW (ELW) von 1984

Dieses Fahrzeug wird zur Zeit noch von der Feuerwehr genutzt, hauptsächlich jedoch zu Übungszwecken. Bei der Umrüstung der Fahrzeuge im CIS Mersch wurde dieses Fahrzeug aus Altersgründen nicht mehr auf digitale Funkgeräte umgebaut.

Es handelt sich um einen VW T3, Baujahr März 1984.  Dieses Fahrzeug war während 10 Jahren bei der Feuerwehr im Kreis Hannover im Einsatz.

Unsere Wehr kaufte 1994 dieses Fahrzeug und baute es um. Eine Rückbank wurde entfernt und ein grösserer Arbeitstisch wurde eingebaut. Auch erhielt das Fahrzeug 3 neue Funkgeräte, eins vorne sowie 2 am Arbeitstisch. Dort wurde auch ein 4W-Mobiltelefon eingebaut, sowie 12 Volt und 220 Volt-Steckdosen.

Sowohl der Fahrersitz wie auch der Beifahrersitz können um 180 Grad gewendet werden.

Kennzeichen: VM 423

Sitzplätze: 2 vorne und 2 hinten

Gesamtgewicht  1720 kg

Hubraum: 1888 cm3

Leistung: 57 kW

Treibstoff: Benzin

Des weiteren befinden sich im Heck des Fahrzeugs: Warnleuchten, Stativ und Arbeitsscheinwerfer, Kabeltrommel, 1. Hilfe-Koffer, Absperrmaterial, ein 6 kg ABC-Pulverlöscher.

Im Fahrzeug befanden sich die Einsatzpläne von einigen grösseren Objekten.

Foto: Raymond BRAUSCH

 

Print Friendly, PDF & Email