Aktuelles

Generalversammlung 2020

Die diesjährige Generalversammlung wird am 20. November 2020 in der Hall Irbicht in Beringen stattfinden: Weitere Einzelheiten folgen.

Spruch der Woche

Ehrenamt ist nicht Arbeit, die nicht bezahlt wird,
sondern Arbeit, die nicht bezahlt werden kann.

Wespen und ähnliche Insekten

Wespen stehen unter Naturschutz und dürfen von den Feuerwehren nicht mehr entfernt werden. Hier der Text auf der Homepage des CGDIS:
www.112.public.lu/fr/urgences/hymenopteres.html

ELIMINATION DE GUÊPES
frelons, abeilles et autres insectes

L’élimination des hyménoptères (guêpes, frelons, bourdons, abeilles…) ne fait pas partie des missions des pompiers sauf en cas de danger réel et imminent pour la population.
Dans la très grande majorité des cas l’apparition d’un nid de guêpes ne pose pas de problèmes si les personnes adoptent quelques règles élémentaires afin d’éviter les piqûres:
– éviter tout mouvement brusque
– ne pas obstruer l’entrée du nid, ni couper la trajectoire de vol vers l’entrée
– ne pas souffler vers les guêpes – le CO2 dans l’air est un signal d’alerte
– couvrir les aliments en plein air, débarrasser la table après un repas
– couvrir les verres, éviter de boire directement des canettes/bouteilles
– essuyer à l’eau les mains et la bouche des enfants après un repas
– il est à noter que parfums et crèmes à forte odeur peuvent attirer les guêpes, des habits sombres peuvent les agiter
En outre il est important de savoir que le nid sera abandonné à la fin de la saison estivale et ne sera plus utilisé l’année suivante.
Pour plus d’information merci de consulter les sous-sections suivantes.

Programmänderungen

Wegen der Corona-Krise sind verschiedene Veranstaltungen auf spätere Termine verlegt worden oder sogar komplett annulliert worden:
– Das jährliche Festbankett wird auf einen späteren Termin verlegt.
– Die Generalversammlung der Wehr wird auf einen späteren Termin verlegt.
– Die Kommunion wird auf einen späteren Termin verlegt.
– Der Umzug zum ersten Mai ist annulliert worden.
– Die Florian-Feier wird auf den Herbst verlegt.
– Die Balloon-Trophy wird erst in 2 Jahren stattfinden.

Buergbrennen 2020

Unsere Jugend (Foto: Laurie MULLER)

Alles Gute zum neuen Jahr

Hier ist die Mannschaft, welche in der Silvesternacht Dienst hatte

Regionales Völkerballturnier

Beim regionalen Völkerballturnier in Kehlen hat die Jugendfeuerwehr Mersch einen zweiten, einen vierten und einen siebten Platz erreicht.
Der erste Platz ging an die Jugendfeuerwehr Niederanven-Schüttringen.

Einweihung des neuen Gerätehauses bei unserer Partnerwehr in Rethen

Bürgermeister Michel MALHERBE bei seiner Ansprache
Unser Geschenk zur Einweihung
Jean-Paul WAGENER bei seiner Ansprache
Das neue Gerätehaus
Die Delegation aus Mersch

Änderungen im Vorstand

Der Vorstand der ASBL wählte einen neuen Präsidenten.
Neuer Präsident ist David DOS SANTOS
Vizepräsidenten sind Mike HOFFMANN und Sergio DA ROCHA.
In der Mitgliederversammlung vom 20. September 2019 wurde die neue Vereinsspitze bestätigt.

David DOS SANTOS
Mike HOFFMANN
Sergio DA ROCHA

Kinderdorf-Fest

Am Sonntag, den 30. Juni war viel los in Mersch: das Polizei-Fest, die Braderie, die Street-Days in der Industriezone sowie das Kinderdorf-Fest. Beim Kinderdorf-Fest war die Feuerwehr in der Brandschutzerziehung tätig.

Nationaler Wettbewerb

Am Samstag, den 15. Juni fand der Nationale Wettbewerb der Jugendfeuerwehren im Park von Mersch statt. Trotz des guten Wetters waren nur sehr wenige Mannschaften am Start. Auch deutsche Mannschaften waren hier am Start.

Print Friendly, PDF & Email